Antibakterielle Drucksachen

In dieser Kategorie bieten wir Ihnen Visitenkarten, Flyer, Folder & Broschüren an, die wahlweise mit einem neuartigem Virenschutzlack oder einer antibakteriellen Cellophanierung veredelt werden! Gerade bei Druckerzeugnissen, die durch viele Hände gehen, sollten Sie zum Schutz Ihrer Kunden in der aktuellen Lage auf antibakterielle Drucksachen setzen!

Lock3 Lack: Der antimikrobielle Effekt wird durch sichtbares Licht und Sauerstoff aktiviert - laut Fraunhofer Institut ist durch den patentierten Virenschutzlack Lock 3 eine effiziente Keimreduzierung um bis zu 99,9% möglich! Zu den Herstellerangaben.

BacterStop Folie: Antibakterielle Wirkung durch Silberionen Technik. 99% Wirksamkeit & 100% recyclefähig. Zu den Herstellerangaben.

Wählen Sie ein Produkt aus und konfigurieren Sie es nach Ihren Wünschen.

Antibakterielle Drucksachen


Je nach Oberfläche können schädliche Bakterien lang überleben. Insbesondere Papier und Karton von Drucksachen bietet sich als neuer “Lebensraum” der gesundheitsbeeinflussenden Mikroorganismen an. Gedruckte Produkte, wie etwa Flyer, Speisekarten oder auch Visitenkarten gehen durch so viele Hände, dass eine Besiedlung mit Bakterien früher oder später passieren kann. Doch dank dem antibakteriellen Lack, welchen wir aufbringen können, erhalten Sie keimfreie Druckprodukte. Langfristig und geprüft.


Schutzlack Lock 3 gegen Mikroben


Wir versehen Ihre Druckprodukte mit dem antibakteriellen Lack namens Lock 3. Dieser wirkt mit einem photodynamischen Prozess und tötet bis zu 99,5 % aller Erreger schnell und permanent ab. Der Wirkstoff im Schutzlack Lock 3 wird durch Umgebungslicht aktiviert. Das funktioniert, auch wenn dieses aus einer künstlichen Quelle, etwa ihrer Beleuchtung stammt. Das Licht aktiviert durch den Wirkstoff den Sauerstoff der Umgebungsluft. Das so aktivierte O2 zerstört Mikroben aller Art gründlich und dauerhaft. Sie erhalten ein antibakterielles Druckprodukt. Ihr Vorteil: Durch den Dispersions-Schutzlack Lock 3 liegt ein dauerhafter Schutz vor Bakterien und Co. vor, also nicht nur in einem kurzen Moment, wie beim Anwenden von desinfizierenden Sprays oder Gelen. Mit dem Schutzlack Lock 3 schützen wir Ihre Druckprodukte davor keimübertragend zu werden oder später im Umlauf zu sein.



Visitenkarten und Flyer gegen Keime schützen – so geht‘s


Bei Myflyer.de können Sie sich für den Auftrag des Virenschutzlacks Lock 3 entscheiden und so einen entscheidenden hygienischen Vorteil in Sachen Keimreduzierung in Ihrer Umgebung erhalten. Lassen Sie Ihre Visitenkarten aber auch Broschüren und Flyer mit dem antibakteriellen Schutzlack versehen und tragen Sie zu einer hygienischen Umgebung bei. Gerade Druckprodukte wie Unternehmensbroschüren, Flyer und Visitenkarten gehen durch viele Hände - sorgen Sie dafür, dass Ihre keimfreien Druckprodukte toll aussehen und nicht zum Krankheitsüberträger werden, dank Myflyer.de.

Wählen Sie einfach das gewünschte Format und Umfang bei Visitenkarten, Broschüren und Flyern als keimfreie Druckprodukte. Nutzen Sie dazu gern die untenstehende Auswahl. Hier finden Sie diese mit Schutzlack versehende gedruckten Produkte als konfiguriertes Druckprodukt mit antibakterieller Wirkung. Nach dem ersten Druckprozess werden die fertigen Exemplare mit dem antibakteriellen Schutzlack Lock 3 überzogen. Diese Schicht enthält einen photosensitiven Wirkstoff im durchsichtigen Dispersionslack. Die Wirkung ist wissenschaftlich nachgewiesen! Die so bearbeiteten keimfreien Druckprodukte eignen sich an unterschiedlichsten Stellen. Versenden Sie keimfreie Mailings, vergeben Sie ihre Visitenkarte mit Schutzlack und weisen Sie auf die antibakterielle Behandlung hin! Oder nutzen Sie unsere Broschüren mit Virenschutzlack für Speisekarten, Unternehmensbroschüren, Bestellkatalogen und ähnlichem.

Übrigens: Unsere antibakteriellen Druckprodukte, wie zum Beispiel Broschüren oder Flyer, gibt es in allen von Ihnen gewohnten und beliebten Varianten, wie etwa unterschiedliche Falzungen oder Heftungen.



Vorteile des antibakteriellen Lacks


Nicht nur die langfristige Wirkung des Antibakteriellen Schutzlacks ist ein wesentlicher Vorteil dieser keimfreien Druckprodukte. Auch bei fortwährender Benutzung bleiben Ihre Flyer, Faltblätter und Visitenkarten geschützt durch den Schutzlack Lock 3, da er sich immer wieder durch das Licht und den damit aktivierten Sauerstoff gegen Erreger, Bakterien und Viren stark macht. Der antibakterielle Lock 3 – Schutzlack überzeugt zudem mit einer guten Scheuerfestigkeit.
Ein besonderer Vorteil ist auch, dass die unterschiedlichen Mikroorganismen und Erreger keine Resistenz entwickeln können, da der Prozess photosensitiv ist – also jeweils durch Licht aktiviert wird. Das Ergebnis: Ihre Druckprodukte bleiben keimfrei, auch bei intensiver Nutzung und längerem Einsatz. Nach diesem Vorgang geht Sauerstoff, welcher nicht mehr benötigt wird, für diesen Prozess, einfach wieder in dynamischen Sauerstoff über.
Für die Zeit nach der Nutzung ihrer keimfreien Druckprodukte können wir auch vermelden, dass der antibakterielle Schutzlack kompostierbar ist, ihre nicht mehr benötigten Flyer und Co. Können also ganz unproblematisch recycelt werden. Für diesen Umstand sorgt auch, dass der Schutzlack Lock 3 frei von Schwermetallen, Palmöl, Nanopartikeln oder Produkten tierischer Herkunft ist.