Visitenkarten. Klein in der Größe, aber mächtig in der Wirkung, wir von MYFLYER.de wissen, wie wichtig das Design sein kann.

Während das digitale Zeitalter voranschreitet, geht nichts über das Gefühl, Ihre Visitenkarte im richtigen Moment zu überreichen. Sie enthält alle Ihre wichtigen Informationen und ist gleichzeitig ein hervorragendes Marketinginstrument. Daher ist es entscheidend, das richtige Design zu finden.

Egal, ob Sie ein Designveteran sind oder Ihre allererste Karte gestalten, stellen Sie sicher, dass Sie nicht in die üblichen Designfallen geraten, die Ihre Visitenkarte wirkungslos machen könnten.



Anastasia Licciardello

DO – Halten Sie das Design Ihrer Visitenkarten einfach

Während Schönheit subjektiv ist, ist es eine bewährte Wahrheit, dass überfüllte Visitenkartendesigns nicht gut ankommen.

Ihr Visitenkartendesign sollte zu Ihren anderen gedruckten Marketingmaterialien passen, also stellen Sie sicher, dass Sie ähnliche Farben, Stile und Themen verwenden, um alles konsistent zu halten. Riesige oder übermäßig dekorative Schriftarten können ablenken, und unordentliche Designs sind ein Dorn im Auge, besonders auf einer so kleinen Karte.



Vedad Siljak

Auch mit den Kontaktdaten müssen Sie es nicht übertreiben. Während früher eine physische Adresse ein Muss für das Design von Visitenkarten war, reichen heute ein Name, eine E-Mail-Adresse, eine Telefonnummer und eine Website aus. Wir bewegen uns nur weiter in das digitale Zeitalter hinein, daher ist es wichtig sicherzustellen, dass Ihre Online-Präsenz deutlich hervorgehoben wird..


DON‘T- Druckdaten ohne Beschnittzugabe

Anschnitt ist ein Druckbereich außerhalb des Dokuments, der nach dem Drucken beschnitten wird, sodass auf dem Dokument kein weißer Bereich verbleibt. Sie können das beeindruckendste Visitenkartendesign der Welt haben, aber wenn Sie vergessen, diesen äußerst wichtigen Platz in Ihrem Design hinzuzufügen, riskieren Sie, unschöne weiße Blitzer an den Rändern ihrer Visitenkarte.


DO- Denken Sie bei Ihrem Visitenkarten-Design gründlich über Typografie und Farbe nach

Wenn Sie noch keine Markenidentität festgelegt haben, ist es jetzt an der Zeit zu überlegen, welche Art von Design Sie und Ihr Unternehmen am besten widerspiegelt.

Beachten Sie, dass sich die Farben beim Drucken je nach Papiermaterial und gewähltem Finish leicht ändern können. Die von Ihnen gewählte Typografie ist genauso wichtig wie der Rest Ihres Visitenkartendesigns, daher ist es entscheidend, sie richtig zu machen. Wir empfehlen, sechs bis acht verschiedene Schriftarten in Ihrem Design auszuprobieren, bevor Sie sich entscheiden, welche am besten zu Ihnen passt. Denken Sie daran, dass Ihre Visitenkarte vor allem lesbar sein muss. Opfern Sie die Lesbarkeit nicht für Skurrilität.                                                                              

 

DON‘T- Geknickte Ecken und verschmutztes Papier

Ihre Visitenkarte sollte immer griffbereit sein.


Mr.Mockup

Sie möchten Ihre Visitenkarten nicht in Ihren Taschen suchen, während ein potenzieller Kunde herumsteht und unbeholfen wartet. Noch schlimmer ist, wenn Sie endlich eine Karte finden und diese zerknittert oder schmutzig ist.

Stattdessen sollten Sie Ihre Visitenkarten in geeigneten Visitenkartenetuis aufbewahren - perfekt, um Ihre Karten frisch und bereit zu halten, damit Sie sie vertrauensvoll übergeben können.


DO- Berücksichtigen Sie alle Papiere und Veredelungen


Jens Nilsson

Von superschweren, hell pigmentierten Papieren wie Lux über das glatte, natürlich strukturierte Finish von Kraft bis hin zu Optionen für ein magnetisches Material – Sie werden erstaunt sein, welche Auswirkungen Ihre Papierwahl haben kann!

Und für den letzten Schliff, warum nicht ein schickes Finish hinzufügen? Fügen Sie ein wenig Glanz mit Goldfolie hinzu oder heben Sie Ihre Designmerkmale mit einem partiellen Relieflackl hervor? Warum also nicht etwas zu Ihrem Visitenkarten-Design hinzufügen, das wirklich beeindruckt?

 

Zum Schluss

Wenn Sie die Grenzen des typischen Designs sprengen möchten, dann ist unser maßgeschneiderter Service genau das Richtige für Sie. Unabhängig von Ihrer Vision ist unser Kundenserviceteam immer zur Stelle, um Sie durch alles zu führen, was Sie nicht verstehen. Rufen Sie einfach unsere Kostenlose Service-Hotline unter an 0800 55 00 380

Klimaneutral